MoneyGram_Markisen_01
MoneyGram_Markisen_02
MoneyGram_Markisen_03
MoneyGram_Markisen_04
MoneyGram_Markisen_05
MoneyGram_Markisen_06
MoneyGram_Markisen_07
MoneyGram_Markisen_08
MoneyGram_Markisen_09
MoneyGram_Markisen_10
MoneyGram_Markisen_11
MoneyGram_Markisen_13
MoneyGram_Markisen_14
MoneyGram_Markisen_15
MoneyGram_Markisen_16
MoneyGram_Markisen_17
MoneyGram_Markisen_18
MoneyGram_Markisen_19
MoneyGram_Markisen_20
MoneyGram_Markisen_21
MoneyGram_Markisen_22
MoneyGram_Markisen_23
MoneyGram_Markisen_24
MoneyGram_Markisen_25
MoneyGram_Markisen_26
MoneyGram_Markisen_27
MoneyGram_Markisen_28
MoneyGram_Markisen_29
MoneyGram_Markisen_30
MoneyGram_Markisen_31
MoneyGram_Markisen_32
MoneyGram_Markisen_33
MoneyGram_Markisen_34
MoneyGram_Markisen_35
MoneyGram_Markisen_36
MoneyGram_Markisen_37
MoneyGram_Markisen_38
MoneyGram_Markisen_39

 

Objekt des Monats Dezember 2015

Im Dezember präsentieren wir unter der Kategorie Objekt des Monats erstmalig gleich eine Vielzahl von Objekten. Unser Kunde, die Geldtransfer-Gesellschaft MoneyGram, wünschte die Nutzung der Markise als wirksamen Werbeträger quer durch Europa. Im Oktober erhielten wir eine Liste von insgesamt 69 Objekten von Koppenhagen bis Graz, in Dänemark, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sofern am Objekt eine Markise vorhanden war, galt es diese zu prüfen und wenn technisch möglich neu zu bespannen. Sofern keine Markise vorhanden war oder der Zustand einer vorhandenen Markise eine Neubespannung nicht zuließ, galt es zu prüfen ob eine neue Markise angebracht werden konnte. Auf Grund der gewünschten Gestelfarbe in RAL 3002 entschieden wir uns im Standard für die Verwendung der hochwertigen offenen Tragrohrmarkise Topas von Weinor. Im Einzelfall wurde abweichend ein anderes Markisenmodell gewählt, so z.B. in Frankfurt eine LEINER Pico mit Leibungswinkeln und in Dresden zwei Kassettenmarkise mit außenliegenden Konsolen vom Typ Reflexa Jubilo. Alle Tücher - im Gewebe Sattler SUNPRINT 314 D10 - waren unterschiedlich bedruckt. Auf dem Haupttuch wurde lediglich das Logo von MoneyGram angebracht. Auf den Volants stand im Regelfall links der Name des Objektes und dann je nach Standort und örtlichem Klientel der Schriftzug Geldtransfer in unterschiedlichen Sprachen. Die Montagen fanden zwischen dem 2. und dem 21. Dezember statt. Wir übernahmen hierbei das Aufmaß, Angebotserstellung, Anlage der Druckdatei, Druck, Tuchkonfektion, Montage und Dokumentation für den Kunden. Die Genehmigungen, z.B. durch Vermieter, Ladenbesitzer und örtliche Verwaltung übernahm der Kunde, hierfür erstellten wir für jedes Objekt eine entsprechende Visualisierung.

Zu unseren Objekten des Monats:
Dank unserer patentierten Kedersysteme fixklip und fixkeder, sind wir seit 2008 die Experten rund ums Thema Markisentuchaustausch. Gemeinsam mit lokalen R+S Fachbetrieben betreuen wir deutschlandweit Kunden. Neben dem Tuchaustausch zählen die Lieferung und fachgerechte Montage neuer Markisen, Schirme, Sonnensegel und Gastronomiesysteme zu unserem Portfolio. Selbstverständlich inkl. bundeweitem Service und Notfallreparaturdienst für alle diese Systeme. Einmal im Monat werden wir Ihnen ein besonderes Objekt präsentieren. Sie erhalten damit einen Überblick über unser Leistungsspektrum und unsere Kunden - zu denen Privatpersonen, kleine Gewerbetreibende, Gastronomie und Handel sowie große Handelsketten gehören.