Weinor_WGM_2030_01
Weinor_WGM_2030_02
Weinor_WGM_2030_03
Weinor_WGM_2030_04
Weinor_WGM_2030_05
Weinor_WGM_2030_06
Weinor_WGM_2030_07
Weinor_WGM_2030_08
Weinor_WGM_2030_09
Weinor_WGM_2030_10
Weinor_WGM_2030_11
Weinor_WGM_2030_12
Weinor_WGM_2030_13
Weinor_WGM_2030_14
Weinor_WGM_2030_15
Weinor_WGM_2030_16
Weinor_WGM_2030_17
Weinor_WGM_2030_18
Weinor_WGM_2030_19
Weinor_WGM_2030_20
Weinor_WGM_2030_21
Weinor_WGM_2030_22
Weinor_WGM_2030_23
Weinor_WGM_2030_24

 

Objekt des Monats August 2015

Der Austausch eines Markisentuchs ist unabhängig vom Markisentyp und -hersteller mit dem fixklip-System in einer guten Stunde abgeschlossen. Die Neubespannung einer Wintergartenbeschattung dauert hingegen schon einmal einen ganzen Arbeitstag. Dies liegt daran, dass bei einer Wintergartenbeschattung nicht einfach nur die Bespannung ausgetauscht werden sollte. Vielmehr müssen je nach Hersteller und Typ diverse Verschleißteile ausgetaucht werden. Hierzu zählt insbesondere das Zugband, Gurtband oder die Polyesterleine. Zudem sollten die Laufräder sowie Typspezifische Bauteile ersetzt werden, da diese oftmals stark verschlissen oder sogar gebrochen sind. Zudem sollten alle Bauteile gut gereinigt werden.

Im August haben wir an diversen Wintergartenbeschattungen diese Neubespannungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt. Im vorliegenden Fall an einer gekoppelten Zweifeldanlage WGM 2030 von Weinor. Das Baujahr der Anlage ist vor 1998, was an den Wasserablaufösen oberhalb des unteren Tuchsaums zu erkennen ist. Weinor bietet seinen Fachpartnern für Reparatur- und Wartungsarbeiten ein typspezifisches Reparaturset an. Dieses beinhaltet alle Laufwägen, die Einlauftrichter, sowie die Umlenkrollen für die Polyesterleine. Zusätzlich empfiehlt es sich die Seiltrommeln - seitlich auf der Tuchwelle montiert - auszutauschen.

Das Markisentuch sollte zwingend den Fertigungsvorgaben von Weinor entsprechen. Das neue Tuch - mit dem Dessin 338 639 Sattler Lumera Landscape Sahara - haben wir daher mit PTFE-Garn Tenara konfektioniert und sowohl die Eckverstärkungen als auch die unteren Wasserösen berücksichtigt.

Bei der aktuellen Anlage musste auch der Motor der Anlage getauscht werden. Nach kurzer Rücksprache mit Weinor wurde ein somfy Taurus LT 60 120/12 mit T-Stück-Verdrahtung und Grenztaster verbaut.

Vielleicht verdeutlicht unser Objekt des Monats August 2015, wieso die Neubespannung einer Wintergartenbeschattung nicht ganz so einfach über eine Quadratmeter-Pauschale kalkuliert werden kann, wie der Austausch eines normalen Markisentuchs.

Zu unseren Objekten des Monats:
Dank unserer patentierten Kedersysteme fixklip und fixkeder, sind wir seit 2008 die Experten rund ums Thema Markisentuchaustausch. Gemeinsam mit lokalen R+S Fachbetrieben betreuen wir deutschlandweit Kunden. Neben dem Tuchaustausch zählen die Lieferung und fachgerechte Montage neuer Markisen, Schirme, Sonnensegel und Gastronomiesysteme zu unserem Portfolio. Selbstverständlich inkl. bundeweitem Service und Notfallreparaturdienst für alle diese Systeme. Einmal im Monat werden wir Ihnen ein besonderes Objekt präsentieren. Sie erhalten damit einen Überblick über unser Leistungsspektrum und unsere Kunden - zu denen Privatpersonen, kleine Gewerbetreibende, Gastronomie und Handel sowie große Handelsketten gehören.