Natur-Markt_04
Natur-Markt_05
Natur-Markt_06
Natur-Markt_07
Natur-Markt_08
Natur-Markt_09
Natur-Markt_10
Natur-Markt_11
Natur-Markt_12
Natur-Markt_13
Natur-Markt_14
Natur-Markt_15
Natur-Markt_16
Natur-Markt_17
Natur-Markt_18
Natur-Markt_19

 

Objekt des Monats Januar 2015

An der Nordstraße 57 in Düsseldorf eröffnete Alexander Eickenhorst am 18. Dezember 2014 einen Concept Markt. Unter dem Namen - NATUR MARKT - werden hochwertigste Lebensmittel, frischster Qualität und Güte verkauft, vom Frischobst und Gemüse, über Käse, Café bis zu Wasser und Wein ist alles in hervorragender Qualität erhältlich. Am 05. Dezember - 15 Tage vor der geplanten Eröffnung - wurden wir beauftragt die drei Bestandsmarkisen für eine Neubespannung auszumessen. Im Rahmen des Aufmaßes mussten wir feststellen, dass die große gekoppelte Markisenanlage links vom Eingang irreparabel beschädigt war. In Folge eines LKW-Schades waren zwei der vier Gelenkarme gebrochen. Auf Grund des Alters der Markise waren leider keinerlei passende Ersatzteile mehr erhältlich.

Die kleinen Markisen über dem Eingang und über dem rechten Schaufenster befanden sich in einem guten Zustand. Der Neubespannung sollte daher nichts im Wege stehen. Gleiches galt für die Senkrechtbeschattungen die innen an allen Fenstern montiert waren.

Nach kurzer Rücksprache mit unserem Premiumpartner LEINER wurde uns die Fertigung der letzten Markise des Jahres 2014 zugesagt. In nicht einmal fünf Tagen nach unserer Bestellung erhielten wir so eine gekoppelte LEINER SUNRAIN in LEINER LOUNGE Schwarz. Das passende Markisentuch in Sattler Acryl Qualität sowie die passende Beschriftung stellten wir zur Verfügung. Am 12. Dezember, d.h. nur sieben Tage nach unserem Aufmaßtermin wurden die beiden Bestandsmarkisen neu bespannt. Gleichzeitig sollte die LEINER SUNRAIN über der linken Ladenfront montiert werden.

Beim Bohren der Löcher für die Befestigungspunkte der Markise mussten wir feststellen, dass die Wand im Montagebereich nicht tragend war. Eine sichere Montage - geschweige denn eine Montage nach den Vorgaben der DIN EN 13561 - war so nicht möglich. Der enorme Einsatz den LEINER unternommen hatte, war so leider umsonst gewesen. Nach Erstellung spezieller Vertikalverlängerungen konnte am 7. Januar die Montage der Markise erfolgen. Dabei wurden hinter der Leuchtreklame zehn Stahlträger mit je vier M12 Gewindestangen fest im Mauerwerk verankert. An diesen Stahlträgern wurde anschließend die Markise unterhalb des Leuchtreklame angebracht. Die entsprechenden Stahlträger dienen als Vertikalverlängerung für die Standard-Markisenkonsolen und wurden unter Rücksprache und in Abstimmung mit LEINER gefertigt.

Zu unseren Objekten des Monats:
Dank unserer patentierten Kedersysteme fixklip und fixkeder, sind wir seit 2008 die Experten rund ums Thema Markisentuchaustausch. Gemeinsam mit lokalen R+S Fachbetrieben betreuen wir deutschlandweit Kunden. Neben dem Tuchaustausch zählen die Lieferung und fachgerechte Montage neuer Markisen, Schirme, Sonnensegel und Gastronomiesysteme zu unserem Portfolio. Selbstverständlich inkl. bundeweitem Service und Notfallreparaturdienst für alle diese Systeme. Einmal im Monat werden wir Ihnen ein besonderes Objekt präsentieren. Sie erhalten damit einen Überblick über unser Leistungsspektrum und unsere Kunden - zu denen Privatpersonen, kleine Gewerbetreibende, Gastronomie und Handel sowie große Handelsketten gehören.